Markiert: maps

The New Yorker – now using Apple Maps

Quelle: Mad Magazine (klicken für Großansicht) Wer hätte gedacht, dass die USA direkt an den Tschad grenzt… (das Original von Saul Steinberg, für das Magazin „The New Yorker“ gezeichnet, findet sich hier)

Ein drittel der Städte in Ontario existieren nicht

Jedenfalls wenn es nach Apples Karten-App geht. Jason Matheson hat eine öffentlich zugängliche Datenbank mit 2028 Städten in der kanadischen Provinz Ontario genommen und sie an die Karten-App in iOS verfüttert. Ich denke hiermit...

Autsch

Tim Cook über das Karten-Desaster: We launched Maps initially with the first version of iOS. As time progressed, we wanted to provide our customers with even better Maps including features such as turn-by-turn directions,...