Markiert: iOS

179

Real Racing 3 – Le Mans 2015

Moinsen! Nachdem ich mich heute schon vertan habe was die Anzahl der Etappen angeht (es waren drei, Sepp), dachte ich mir wir verlagern die Diskussion vom Nürburgring nach Le Mans Der erste Tag ist...

1

Happy Birthday, Apple Maps!

Helsinki Central Station – Still a fucking park Wir können auch anders Aber es gibt Gott sei Dank auch bessere Beispiele für Apple. In meinem Heimatort Bielefeld wurde Anfang des Jahres 2013 die Lücke...

0

Nitro

Google hat sich also dazu entschieden, seine eigene Rendering-Engine für Chrome zu entwickeln, indem sie Webkit in einen eigenen Fork abzweigen. Neben lächerlichen FAQs liest man dann auch die Frage, ob die „Blink“ genannte...

0

Mathe

iTunes schreibt also Gewinne. Meint jedenfalls Horacie Dediu, ausgehend davon dass „das Management dies andeutet“. Er schätzt die Marge auf 2%. Bei einem Umsatz von 4.7 Milliarden die iTunes im 4. Quartal gemacht hat...

0

Burntime

Der persönliche, kleine Kamin Little Inferno für das iPad ist derzeit auf 89 Cent herunter gesetzt. Ein Titel, der zum Nachdenken anregt. Deshalb jetzt am besten kaufen gehen und was für’s Leben lernen. Und den Gutschein für die...

2

Fasst mich nicht an, ich bin SUPER wichtig!

13 Jahre nachdem mein Spielstand mit über 100 Stunden Spielzeit sich mit einer defekten Festplatte ins Nirvana begab, und mir damit die letzten zwei Drittel des Spielerlebnisses vorenthielt, kommt am morgigen Mittwoch Baldur’s Gate...

0

Eierlegende Wollmilchsau

Quelle: Wikipedia Alex Olma schreibt einen schönen Beitrag zur iPhone 5 Kamera Ich denke es wird Zeit zu verstehen, was alles in einem iPhone drin ist. Der Preis von knapp 700 Euro ist gerechtfertigt...

0

The New Yorker – now using Apple Maps

Quelle: Mad Magazine (klicken für Großansicht) Wer hätte gedacht, dass die USA direkt an den Tschad grenzt… (das Original von Saul Steinberg, für das Magazin „The New Yorker“ gezeichnet, findet sich hier)

2

Ein drittel der Städte in Ontario existieren nicht

Jedenfalls wenn es nach Apples Karten-App geht. Jason Matheson hat eine öffentlich zugängliche Datenbank mit 2028 Städten in der kanadischen Provinz Ontario genommen und sie an die Karten-App in iOS verfüttert. Ich denke hiermit...