iPhone 5+

iphoneplus-mockup

Quelle: Marco.org

Marco Arment spekuliert über neue Geräte im Herbst. Durch die gleiche Vorhersagemethode für das iPad Mini, die John Gruber letztes Jahr durchgeführt hat, sagt er ein 4,94 Zoll großes iPhone 4 Maxi/Plus/Note vorher.

Die Arithmetik geht nur rückwärts – anstatt ein iPad mit dem Display des iPhone 3GS zu bauen (sprich ein iPad Mini) nimmt Arment das Display des Retina-iPads und baut damit ein iPhone (sprich ein iPhone 4/5 Maxi/Plus/Note). In meinem Kommentar zum Mobilfunktmarkt in China hatte ich ja bereits den Artikel von iLounge verlinkt. Dort wird von einem eben solchen, größeren Gerät berichtet.

Addressing the so-called “iPhone Math”—hinted by one source as a mistranslation of “iPhone +”—we’ve been told that this is another new model and in early prototyping stages, certainly not expected in 2013. It supposedly has a 4.7” screen, at least for the time being

Mein Kommentar

  • ich glaube Arment ist auf der richtigen Fährte
  • es existiert definitiv ein Markt für Geräte mit 4,7 bis 5 Zoll. Einfach mal in einen Mobilfunkladen gehen
  • ich selbst will dieses Gerät haben.

Für mich ist das Thema besonders aktuell da ich mir vorgestern einen netten Kratzer in das Display meines Galaxy Nexus gemacht habe. Ich weiß nicht wie es passiert ist da ich nichts anders gemacht habe als in den letzten fünf Jahren bei der Benutzung von Smartphones mit Gorilla Glass. Wie dem auch sei – meine Recherchen im Netz ergaben dass das Nexus 4 für 395 Euro zu haben wäre mit einem extrabreiten 4,7 Zoll-Display sowie  das Galaxy Note für 500 Euro und ein paar Zerquetschte. Ein iPhone 5 kostet 680 Euro und ich habe mir einfach mal das iPhone 4 meines Bruders in die eine Hand genommen und mein Galaxy Nexus in die andere.

Fazit für mich: ich will das iPhone. Aber mit einem Display das so groß ist wie das des Galaxy Nexus, zum Preis eines Galaxy Note.

Das mit dem Preis wird höchstwahrscheinlich nicht klappen, genau wie beim iPad mini. Trotzdem werde ich jetzt die Zähne zusammen beißen und einfach anfangen zu sparen, damit ich bis zum Herbst die benötigten 700 Euro zusammen habe für das iPhone 5+

Das könnte Dich auch interessieren …

3 Antworten

  1. Joschka sagt:

    Sehr interessant. Bei mir ist es genau anders herum. Ich möchte das 3,5 Zoll Display meines 4s nicht verlieren. Jedes mal wenn ich das 5er in die Hand nehme oder es mir in eine tasche stecke ( zum Vergleich) stört es mich. Das die Bildschirme von Galaxy S3 etc von der Größe her gar nicht mehr akzeptabel sind musste ich vorher schon öfters feststellen wenn ich die dinger in die Hand nehme. Wenn ich was „sehen“ will oder den Platz brauche greife ich zum ipad und zwar zum richtigen 😉 . Aber mein iphone ist mein ständiger begleiter und sollte so klein wie möglich sein! Finde z.b das neue xperia phone echt gelungen, auch das neue Blackberry sieht erst mal nicht schlecht aus vom Konzept. Grad das mit dem privat und geschäftlichen Bereich. Würden aber beide niemals in frage kommen das sie einfach störend in jeder Anzugtasche sind. Genau wie das 5er. Und bekannte die das haben sagen auch das sie es schon mal aus der tasche verloren haben weil viele Jeans nicht für das höhere Format gemacht sind. Von mir aus dürfen sie also gerne eine iphone math/+ vorstellen und dafür das 5s wieder auf 3,5 Zoll zurückschrauben. Aber da mach ich mir vermutlich was vor…. Ud wenn das passiert wird das 3,5er vermutlich beschnitten oder irgendwas nicht bekommen was ich aber haben will. Na ja mal schauen wie lange mein 4s hält. Vllt werde ich zum ersten mal meinen Vertrag nur einjährig weiterlaufen lassen. Ohne neues Telefon.

  2. Carsten sagt:

    Ich bin da nicht so fuer, bzw. ich will kein iPhone mit 5″ Display. Das 4″ iPhone 5 ist fuer mich genau richtig. Das es allerdings einen Markt fuer 5″ Telefon gibt, das laesst sich nicht bestreiten. Mal schauen was da so im Herbst auf uns zu kommt.

    Viel Erfolg beim Sparen!

    mfgcb

    • Sebastian Peitsch sagt:

      Ich denke dass es ein zusätzliches Gerät sein wird, kein Ersatz. Sprich es wird meiner Auffassung nach ein iPhone 5S geben mit den gleichen Ausmaßen wie das iPhone 5, mit besseren Eigenschaften (Prozessor, Grafikprozessor, RAM, Flashspreicher sprich bis 128GB, ner neuen Kamera) und dann dazu das iPhone+ oder wie auch immer es heißen wird. Genau so wie es auch iPad mini und iPad gibt. (iPhone Maxi oder Plus wäre ja logisch aber das klingt so nach Damenbinden dass ich eher auf das + spekulieren möchte)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.