Das sind nicht 20 Zentimeter – 7 Zoll iPad im Herbst

Nachdem am gestrigen Abend Bloomberg berichtete, dass Apple für den Herbst die Veröffentlichung eines iPad mit einer Bildschirmdiagonale unter 8 Zoll (20cm) plant, stimmt heute das Wall Street Journal mit ein.

Apple Inc.’s AAPL +1.16% component suppliers in Asia are preparing for mass production in September of a tablet computer with a smaller screen than the iPad, people familiar with the situation said, suggesting a launch for the device is near.

Two of the people said that the tablet’s screen will likely be smaller than eight inches. The iPad’s screen measures 9.7 inches, unchanged since the first model was released in 2010.

Scheint als würde ich meinen Entzug früher beenden können als gedacht. Eine Verringerung der Größe um 20% würde das Gewicht des Geräts genau in den Bereich von 450 Gramm bringen, den ich als ideal ansehe.

The Verge gab dem Gerät 8.8 von 10 Punkten, ein ganzer Punkt mehr als der Kindle Fire erreichte (7.5) Dies sind zwar 0,5 Punkte weniger als dem iPad (2012), trotzdem gehe ich davon aus, dass diese beiden Geräte für Apple hinweis genug waren, dass hier ein Markt existiert, der jetzt belegt werden kann.

Ehrlich gesagt scheint mir die Veröffentlichung lanciert, als Gegenpol zum Nexus 7 von Google und Asus, um dem neuen Produkt von Google gar nicht erst die Möglichkeit zu geben, als neu, besonders, oder überhaupt konkurrenzfähig zum iPad zu erscheinen. Dass Apple selbst die Info heraus gegeben hat erscheint mir hier sogar irgendwo möglich. „Gut informierte Kreise“ klingt nicht nach den gleichen Lücken wie noch Anfang des Jahres bezüglich des iPad (2012). Damals waren die Hersteller für die Informationslecks verantwortlich, als Produktteile an die Öffentlichkeit gelangten. Dieses Mal wird dagegen die Information verbreitet, dass Apple seine üblichen Hardwarepartner verwendet, ohne dass die Information von diesen zu kommen scheint.

Wie auch immer – das wird ein heißer Herbst. Mal abwarten, wo die Kunden ihr Geld im Weihnachtsgeschäft lassen werden – neuer Kindle Fire, Nexus 7, Windows 8 RT oder Apple iPad 7 Zoll?

Das könnte Dich auch interessieren …

1 Antwort

  1. 05. 07. 2012 | 08:19

    […] von Google und Microsoft über eine >8-Zoll-Variante für Herbst berichten, ist kein Zufall sondern cleveres Informationsmanagement – ähnlich wie schon im Mai. Nicht zu vergessen: die Gerüchte im April, Dezember 2011, […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.