Groupon Clan ain’t nothing to f— with

Groupon Zwangsanmeldung

Groupon Zwangsanmeldung - Screenshot Groupon.de

Erneut – vielleicht bin ich wirklich der Einzige der sich niemals auf Groupon anmelden würde?

Weil die Firma nach dem Börsengang gerade 50% der Marketkapitalisierung verloren hat durch höhere Verluste, deshalb demnächst wohl verklagt werden wird (Vergleichsbeispiel: T-Mobile Prozesse wegen fehlerhafter Börsenprospekte vor dem Börsengang), und weil die Firma hochdefizitär arbeitet und laut Aussagen von Nutzern mit ständigen E-Mails nervt wenn man sich mal angemeldet hat für Dinge, die diese Nutzer nie kaufen würden.

Und letztendlich weil man sich die Groupon-Webseite überhaupt nur angucken kann, wenn man seine E-Mail-Adresse eingibt – und mich das als täglichem Internetnutzer an Abofallen und Abmahnungen erinnert?

Wer meldet sich heute ernsthaft auf einer Webseite an, die so ein Bild einblendet noch bevor man überhaupt sehen konnte, was die „exklusiven Deals“ in meiner Stadt sind?

Man kommt auf KEINE Seite auf Groupon.de wenn man nicht eingeloggt ist. Wüsste ich nicht von der Firma aus den Medien – ich hätte keine zehn Sekunden auf der Seite verbracht.

Das könnte Dich auch interessieren …

1 Antwort

  1. nurmalso sagt:

    Links unten auf „bereits angemeldet“ klicken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.