Spotify bisher ohne Einigung mit der GEMA

Der in dieser Woche gestartete Musik-Streaming-Dienst Spotify hat laut Informationen verschiedener Online Medien (sprich: einer einzelnen Tickermeldung der dpa) bisher keine Einigung mit der GEMA über Abgaben für das Streaming-Angebot erzielt.

Wenn man sich die Aussagen der GEMA anschaut klingt diese aber zuversichtlich, eine solche Einigung alsbald zu erzielen.

Ich bin ehrlich gesagt skeptisch. Genau das Gleiche haben wir vor 15 Jahren von Napster gehört bevor Bertelsmann den Dienst gekauft hat und dann ging alles den Bach runter. Meiner Ansicht nach aufgrund der Starrköpfigkeit deutscher Rechteverwerter.

Warten wir’s mal ab. Ich persönlich habe mir iTunes Match besorgt. Mehr dazu demnächst hier.

Das könnte Dich auch interessieren …