Nielsen OS-Analyse von im 4. Quartal 2011 gekauften Smartphones


Nielsen Q4/2011 Smartphone OS Analysis

Nielsen Q4/2011 Smartphone OS Analyse

Quelle: Nielsen

18 Monate nach dem iPhone 4 veröffentlicht Apple am 4. Oktober 2011 das iPhone 4S und die Absatzzahlen für iOS-Geräte schnellen in die Höhe?

Danke Captain Obvious.

Wirklich interessant wäre es gewesen einen kompletten Verlauf der OS-Anteile innerhalb der 18 Monate seit der Einführung des iPhone 4 zu erhalten, um einen Trend auszumachen. Zum Beispiel über die Veränderung der Anteile bei einer Einführung eines neuen Modells Mitte des Jahres (Juli 2010) und wie sich die Anteile vor Weihnachten verändern.

Das was Nielsen hier präsentiert ist nicht für viel zu gebrauchen. Eigentlich ist es wertlos für meinen Geschmack.

Wobei, ganz so hart sollte man doch nicht sein. Wie Alex Olma mir neulich noch einbleute – es geht hier um einen Trends, und in diesem Fall kann man glaube ich von einer soliden Umfrage sprechen und sie auch für etwas verwenden, nämlich eine Gegenüberstellung mit der Zahl von 3,7 Millionen aktivierten  Android-Geräten die Google kurz nach dem Weihnachtsfest 2011 veröffentlichte. Leider hat Apple es wohl nicht geschafft, jene Zahl zu schlagen.

Trotzdem – Apple verkauft derzeit lediglich DREI Modelle (in zwei Farben und bis zu drei Speichervarianten) und schafft es damit, den Markt quasi halbe-halbe im Weihnachtsgeschäft zu teilen (oder nach einer Markteinführung, wer weiß).

Ich denke man kann das beeindruckend nennen.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.